Die HeldenTaverne wurde im Jahr 2015 von David Kahnt als Spielwaren und Zubehör David Kahnt mit dem Ziel, Jena wieder als Yu-Gi-Oh!-Turnieranlaufstelle zu etablieren, ins Leben gerufen. Seit Anfang 2016 werden regelmäßig Sneak Peeks veranstaltet. Außerdem arbeitet die HeldenTaverne mit dem Jugendzentrum HUGO zusammen, u.a. beim ParaDies und Das im Sommer 2016. Bei der Jenaer Anime- und Manga-Convention, JenaCo, ist die HeldenTaverne seit dem zweiten Stattfinden fester Bestandteil.

Stand 17.09.2017